Planten un Blomen

Ich bin in Planten und Blomen schon paar Mal im Sommer, Herbst, oder Winter gewesen. Egal ob ich mit Freunde, ex-Freund, oder alleine da war, ist die die richtige Platz um die Zeit zu verbringen oder die Sonne und die frische Luft zu geniessen. Letzte Woche war ich wieder da gewesen. Eine Freundin von mir studiert an der Universität Hamburg, so habe ich auf sie in Planten und Blomen gewartet als sie eine Vorlesung gehabt hat.

Planten und Blomen ist riesig groß (deshalb es ist nicht schlecht hier spazierenzugehen). Ich brauchte umgefährt 3 Stunde rundzulaufen. Drinnen gibt es viel zu sehen; Das Teehaus (ein Japanische Haus), der Japanische Garten, der Rosengarten, der Apothekegarten, die Tropengewächshäuser, und der Parksee. Die farbigen Wasserlichtkonzerte findet jeden Abend im Sommer statt (nicht verpassen!). Wir konnen auch hier Piknik machen, bring einfach eine Decke mit, damit wir auf dem Grass hinsetzen oder hinlegen konnen. Mach aber keine Sorge, wenn ihr es nicht mitgebracht habt, sind es viel Stühle und Bänke, die man darauf setzen kann. Aber grillen kann man nicht hier machen 😉

Wer möchte mit mir dahin mitfahren?

Johanniskraut

der Rose Garten

das Japanisches Haus

die Brücke

waterfall

pigeons

in ruhe was lesen

nicht auf die Blumen treten!

Bahnhof Dammtor

schwarz – rot – gelb

die weisse Blumen

Advertisements

7 thoughts on “Planten un Blomen

  1. zilko says:

    Fotonya keren! 🙂 Haha, aku sedikit mengerti loh artinya apa (tanpa bantuan Google Translate ataupun kamus). Agak sedikit mirip ama bahasa Belanda, hahaha

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s